Projekt Mixtape 2013

mixtape2013_gross_flieder
Heute habe ich von meiner besten Freundin (DANKE!♥) einen großartigen Tipp bekommen. Das Projekt Mixtape 2013! (für weitere Infos bitte hier klicken).
Das Ganze scheint mir ein toller Einstieg in mein Bloggerleben zu sein, also.. let’s do it!

Dabei geht es kurz gesagt darum, einmal pro Monat zu einem bestimmtem musikalischen Thema einen Blogeintrag zu verfassen.
Im Februar ist das Thema „Mein musikalischer Fehltritt“, also „die Band, den Künstler, den Song, die/den man über alles liebt, aber es niemals zugeben würde. Oder der/die/das so rein gar nicht in den eigentlichen Musikgeschmack passt.“
Das ist erstmal gar nicht so einfach, da mein Musikgeschmack ziemlich breit gefächert ist, aber ein Lied sticht dabei wohl besonders heraus, denn das höre ich normalerweise nun wirklich nicht.
Aber wenn dieses Lied ertönt, stürme ich die Tanzfläche, da kenne ich nichts!
Damit verbinde ich gute Laune, einige Erinnerungen an großartige Partynächte und tolle Leute.. Zugegeben, alleine zuhause würde ich es mir nicht anhören, aber  mit Freunden, Party und ein paar guten Drinks (in Maßen, is ja klar ;)) finde ich es großartig. Und da auch noch Karneval vor der Tür steht, kommt hier dazu passend mein musikalischer Fehltritt:

Pur – Partymix

Jetzt darf gelacht werden! Schallend und anhaltend, wenn ich bitten darf.

Advertisements

5 Gedanken zu „Projekt Mixtape 2013

  1. Anja sagt:

    aaaahahahaha sehr geil, ich liebe den partymix, hätte seeehr gut auch meine wahl gewesen sein können, denn er fehlt auf keiner meiner partys 😀
    ich stelle gerade den mix zusammen und er wird im laufe des tages online gehen. danke für’s mitmachen

  2. Mea sagt:

    Aber aber, da gibt’s doch nichts zu lachen! Der PurPartymix ist einfach Kult und sorgt auf jeder Party für gute Stimmung. Sollen die anderen ruhig lachen- ich komm mit dir tanzen 🙂

  3. Melly sagt:

    Oh, ich brauche auch wieder so Aufgaben! Dieses hier klingt schon ganz interessant, vielleicht steige ich da mit ein 🙂

  4. Lea sagt:

    HAHAHAHAAH ALINAAA!! Ich hab so überlegt, welchen Song ich da nehmen würde und dann bei: „Das ist erstmal gar nicht so einfach, da mein Musikgeschmack ziemlich breit gefächert ist, aber ein Lied sticht dabei wohl besonders heraus, denn das höre ich normalerweise nun wirklich nicht.“ dachte ich so: „Ja, das ist deswegen echt voll schwierig, wahrscheinlich würde ich den PUR Partymix nehmen!“ Und dann bei deinem Teil danach hab ich so gedacht JA JA 😀 Und dann bin ich mit meinen Augen schon nur noch so runtergescrollt und lese PUR PARTYMIX PAAAHAAHAHAHAAH ❤ Liebeeee ❤

Sag's mir

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: